Feedback
Logo DER PARITÄTISCHE HESSEN Freiwilligendienste Freiwilligendienste 
BFD und FSJ
Start > Blog > Berichte aus Einsatzstellen > Bericht: Was ist Inklusion?
Weil Du gebraucht wirst - Blog

Was ist Inklusion?

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit und ohne Behinderung von Anfang an gemeinsam in allen Lebensbereichen selbstbestimmt zusammenleben. 11,7 Prozent aller Deutschen leben mit einer Behinderung. Sie gehört zur Persönlichkeit behinderter Menschen und verdient Anerkennung. Es gilt, Strukturen und Verhaltensweisen in unserer Gesellschaft so zu verändern, dass alle an der Gesellschaft teilhaben.

Was Inklusion bedeutet, zeigt das Video Inklusion – Einfach erklärt, ein Film von Sascha Müller-Jänsch (mj kreativ):

Inklusion – Einfach erklärt zum Download (MP4-Datei, ca. 5 MB)

Unsere Freiwilligen engagieren sich auch im Bereich Inklusion, zum Beispiel bei der integrativen Freizeitstätte ZirkuTopia e. V. Im Zirkus Buntmaus lernen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung unter Anleitung von Künstlerinnen und Sozialpädagoginnen Jonglieren, Akrobatik und Kugellaufen. Die jungen Artisten werden dabei von unseren Freiwilligen betreut und zu erstaunlichen Leistungen motiviert. Die Kinder und Jugendlichen haben so Gelegenheit, ihre individuellen Möglichkeiten zu erfahren, sich weiterzuentwickeln und persönliche Erfolge zu erleben. Zur Krönung wird das Gelernte in Zirkusvorführungen der Öffentlichkeit präsentiert.